F.A.Q.

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen:

Kann ich einen Kostenvoranschlag bekommen?

  • Ja, wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und antworten auf Ihre Anfragen per E-Mail.

Wie wird eine Übersetzung berechnet?

  • Bei den Übersetzungen der meisten Sprachen wird der Zieltext nach 25 Zeilen aus 60 Anschlägen (inkl. Leerstellen) berechnet, welches einer “Cartella” (Normseite) entspricht. Bei Übersetzungen ins Arabische wird der Zieltext nach 25 Zeilen aus 55 Anschlägen (inkl. Leerstellen) berechnet, welches einer “Cartella” (Normseite) entspricht. Übersetzungen ins Japanische oder Chinesische werden nach zirka 400 Schriftzeichen berechnet, welche 25 Zeilen aus 60 Anschlägen des Zieltextes entsprechen. Je nach der erforderlichen Sprache wird der Kostenvoranschlag mit Bezug auf den zu übersetzenden Text, das heißt den Ausgangstext, mit einer Approximation von 5 bis 15 % im Falle einer Textverlängerung/-verkürzung, erstellt.

Wie kann ich den zu übersetzenden Text zusenden?

  • Die zu übersetzenden Unterlagen können per elektronische Post an unsere E-Mail-Adresse translation@studioklein.net gesendet oder in der FTP-Datei gespeichert werden. Die Zugangspasswörter werden von Mal zu Mal mitgeteilt.

Kann ich Dokumente per Post zusenden?

  • Ja, in einigen Fällen benötigen wir den Originaltext, wenn die Übersetzung beeidigt werden muss.

Wie viel Zeit wird für die Textabgabe berechnet?

  • Die Zeit hängt vom Umfang des Textes/der Texte, der Anzahl der Spracheinheiten und der eventuellen Bearbeitung und des relativen grafischen Aufbaus des Textes ab. Bei Eingang Ihres Auftrages erhalten Sie von uns – werktags binnen 24-36 Stunden eine Auftragsbestätigung, daraufhin legen wir mit Ihnen den Liefertermin fest, je ob der Auftrag bei normalem Zeitaufwand oder schnellstens erledigt werden muss, ganz nach Ihren Bedürfnissen und der Art des zu übersetzenden Dokuments.

Gibt es bei einem Text mit vielen Wiederholungen einen Preisnachlass?

  • Wenn sich in Ihrem zu übersetzenden Text dieselben Sätze mehrmals wiederholen, läuft die Übersetzungsarbeit natürlich schneller ab. In diesen Fällen bitten wir Sie schon in der Angebotsphase darauf hinzuweisen, sodass wir uns auf einen Preisnachlass der Übersetzung einigen können.

Was sollte am Besten gemeinsam mit dem zu übersetzenden Dokument abgeliefert werden?

  • Falls der zu übersetzende Text einer besonderen Terminologie folgen sollte, wäre es ohne Zweifel professioneller und zweckmäßiger ein Glossar oder eine Begriffsliste oder auch Bezugstexte zur Verfügung zu haben. Auf diese Weise wird die Übersetzung beschleunigt und linearer.

Wie werden die übersetzten Texte zurückerstattet?

  • Selbstverständlich werden alle Texte nach ihrer Übersetzung nochmals überprüft und erst daraufhin abgeliefert. Der übersetzte Text bewahrt sein Ausgangsformat oder wird gemäß der gewünschten Textbearbeitung und des relativen grafischen Aufbaus abgeliefert. Die übersetzten Texte können per elektronische Post zurückerstattet oder in unserer FTP-Datei gespeichert werden.